Atem holen

Im Atem holen liegen zweierlei Gnaden:die Luft einholen, sich ihrer entladen.Das eine erquickt, das and´re erfrischt.So wunderbar ist das Leben gemischt!(J.W. Goethe)

weiter lesen...